Auftrag

 

Theaterwerkstatt

Im FestSpielHaus können junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren an professionell angeleiteten Theater- und Videoprojekten teilnehmen. Das gemeinsam erarbeitete Ergebnis wird öffentlich gezeigt. Die Teilnahme an den Projekten ist kostenlos. Alle können mitmachen, die bereit sind, in einem gemeinsamen Prozess mit anderen an einer Projektidee zu arbeiten.

Yorick’s Company

Wir präsentieren regelmäßig Inszenierungen für Schulen, Familien – eigentlich für Alle, die wir En-suite spielen. Yorick’s Company ist ein professionelles Ensemble mit Schauspielern, Musiker und anderen Künstlern, das für jede Produktion neu zusammengestellt wird.

Theaterschule Yorick

Die Theaterschule ist eine staatlich genehmigte Berufsfachschule für Theater und Theaterpädagogik. Wir bilden in einer zweijährigen Ausbildung zum Schauspieler und zum Theatermacher für Angewandtes Theater aus.

Schulsozialpädagogik an der Albert-Schweitzer-Mittelschule

Als anerkannter Träger der Jugendhilfe verantworten wir die Schulsozialpädagogik an einer nahegelegenen Mittelschule. Darüber hinaus betreiben wir ein Kooperationsprojekt zwischen der Stadt München und der Arbeitsagentur zur Vermittlung der Schüler in die Arbeitswelt (JADE). Zur Unterstützung der Mittelschulen im Stadtteil arbeitet eine Theaterpädagogin mit dem betreffenden Lehrpersonal.

Aus- und Fortbildungskanal München – AFK

Wir sind Mitglied im Münchner Aus- und Fortbildungskanal (afk) und senden regelmäßig Videofilmbeiträge im Kabelkanal S 6.

Auftraggeber

Im Rahmen des kulturellen Bildungsauftrages für junge Erwachsene arbeitet das FestSpielHaus im Auftrag der Landeshauptstadt München eng mit dem Jugendkulturwerk/Stadtjugendamt zusammen. Die Theaterschule wird unabhängig von der Stadt München organisiert.

Träger

Die FestSpielHaus gGmbH ist seit Januar 2000 Träger des FestSpielHauses. Das FestSpielHaus ist eine überregionale Jugendkultur- und Bildungseinrichtung der Landeshauptstadt München. Die Zusammenarbeit zwischen Stadt und Träger regelt ein Vertrag. Im Sommer 1999 wurde die gemeinnützige FestSpielHaus gGmbH vom Kinder- und Jugendhilfeausschuss der Stadt München als Träger der Münchner Jugendhilfe nach § 75 KJHG anerkannt.

FestSpielHaus

Quiddestr. 17
81735 München

fon 089/67 20 20, fax 089/63 73 450

info@festspielhaus.biz