Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WAS IHR WOLLT

Fr, 29. November 19:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:30 Uhr am Freitag stattfindet und bis Freitag, 17.01.2020 wiederholt wird.

von William Shakespeare

Wir befinden uns auf Illyrien, der Insel der Musik und der Liebe. Herzog Orsino liebt Gräfin Olivia, die aber nicht Orsino liebt, sondern Cesario, der in Wirklichkeit Viola ist, die Orsino eben schon liebt. Aber vielleicht wäre ihr Zwillingsbruder ja der Richtige für Olivia? Die Liebenden jagen verblendet und verwirrt hinter einander her und werden dabei umrahmt von einem Panoptikum von Narren, Säufern und eitlen Schwätzern, das seinesgleichen sucht. Erotisch, sozial, musikalisch – hier geht einfach alles drunter und drüber.

In Shakespeares bittersüßer Komödie verschwimmen die Geschlechter, Grenzen werden überschritten und die Welt auf den Kopf gestellt. Das Stück handelt aber auch von der Ankunft in einem fremden Land, von Orientierung in ungewohnter Umgebung und vom Gestalten der gemeinsamen Zukunft. Bestens geeignet, um damit das neue FestSpielHaus in Ramersdorf zu eröffnen.

Dauer ca. 75 Minuten
Regie: Helmut von Ahnen
Musik: Peter Geierhaas

Eine Produktion von Yorick’s Company in Zusammenarbeit mit dem FestSpielHaus

Eintritt 12,00 / 7,00

 


 

Karten bestellen

Hiermit bestelle ich Karten für die Veranstaltung:

Anzahl Karten * (= Pflichtfeld)


captcha
Bitte geben Sie die Zeichen ein*: