Lunatico – Das Theaterzelt im Ostpark

Wir haben einen Traum: Schon lange wünschen wir uns einen Theaterraum, in dem wir neue und verwegene Ideen verwirklichen können. Einen Raum, der uns und unserem Publikum andere Erfahrungen und Erlebnisse ermöglicht. Einen Raum, der Verspieltheit mit Magie verbindet und mystische Momente mit Spaß. Einen Raum, der so nomadenhaft ist wie unsere Fantasie, der uns ins Freie gehen lässt und gleichzeitig vor den Unbilden der Natur schützt.

Und wir haben diesen Raum gefunden: Es ist ein freitragendes Kuppelzelt, eine sogenannte geodätische Kuppel, deren tragende Struktur aus Dreiecken zusammengesetzt ist. Sie hat einen Durchmesser von 22,5 m und eine Höhe von 8,5 m. Die Konstruktion wurde von unseren östereichischen Kollegen von Futurum Domes erstellt. Sie ist schlicht, schön und funktional. Archaisch in den Materialien (Holz, Stoff und Metall) und futuristisch im Design. Die Unendlichkeit der Form und die Einfachheit der Bauweise schlagen den Bogen von unserem Ursprung aus der Natur zur Freiheit des Denkbaren.

Im Sommer 2017 stellen wir LUNATICO – Das Theaterzelt erstmals auf.

Sehen Sie sich´s an: Es ist ein Traum-Raum.